Über mich

SAM_1034 (2)

Hergestellt im Erzgebirge, entwickelt im Chemnitzer Land, ausgebildet deutschlandweit sowie im europäischen Ausland und schließlich ausgeliefert in Weimar in Thüringen, lässt sich der bisherige
Lebenslauf von mir kurzfassen.

Beeinflusst durch das traditionelle Bauen im Erzgebirge sowie Bezug zum Handwerk im Freundes- und Familienkreis wurde ich schon frühzeitig begeistert von der Ideenentwicklung bis hin zur Umsetzung einfacher bis komplexer Bauaufgaben. Der Schritt in die Richtung des Handwerkers war vorgelegt und wurde mit einer Lehre als Glaserlehrling in Chemnitz beschritten.

Nach erfolgreichem Abschluss der Gesellenprüfung war jedoch mein Wissensdurst noch nicht gelöscht. Nach vielerlei Umschau nach geeigneten weiteren Schritten, habe ich mich für die dreieinhalbjährige Wanderschaft bei der Reisevereinigung „Axt und Kelle“ entschieden.

Die Wanderjahre haben mir Einblick in die verschiedenen Landschaften, Betriebe und Arbeitsweisen Deutschlands und dem europäischen Ausland sowie Menschenkenntnis verschafft. Während der Reise hab ich die Möglichkeiten genutzt, mich in den unterschiedlichen Bereichen der Bauhaupt – und Nebengewerke umzuschauen sowie die äußeren Begebenheiten von Bauvorhaben zu studieren.

Nach langer Suche hatte ich im Thüringer Becken, in Weimar an der Ilm, die Rahmenbedingungen gefunden, ein Unternehmen zu gründen. Zusammen mit Fachleuten verschiedenster Sparten hat sich nicht nur ein Ideenpool gebildet, sondern ein Heimatort und eine Werkstatt sind entstanden. Diese stehen als Basisstation für die Werte, die mich schon in meiner Kindheit geprägt haben.

Nun möchte ich mit Ihnen zusammen Ideen entwickeln und umsetzen. Meinen Erfahrungsschatz werde ich einbringen, um Schönes aus Holz entstehen zu lassen.

 


All content © Copyright 2019 by "made by schittel"